kfz-info.net
In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890
wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben.
Im Jahr 1896 wurde in Baden das erste Nummernschild an einem Auto befestigt.
Sie sind hier: Startseite » Internationale Kennzeichen » S Schweden

Internationales Kennzeichen S - Schweden

Kennzeichen: S
Land: Schweden
Hauptstadt: Stockholm ISO: SE / SWE
Name: Königreich Schweden Vorwahl: 0046 oder +46

Informationen zum Kennzeichen S

Die Kennzeichen bestehen aus drei Buchstaben und drei Ziffern, die von AAA 001 bis ZZZ 999 fortlaufend vom Transportstyrelsen (ehemals Vägverket) landesweit für ganz Schweden vergeben werden. Sie sind, anders als etwa in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, nicht an die Person des Eigentümers und dessen Wohnsitz, sondern an das Fahrzeug gebunden. Seit April 2003 werden im Normalfall Euro-Kennzeichen (Maße 520x110 mm) ausgegeben. Die älteren Kennzeichen ohne blauen Streifen am linken Rand sind mit 480x110 mm etwas kleiner. Für Fahrzeuge, an denen die Befestigung europäischer Nummernschilder nicht möglich ist, können auf Antrag verkleinerte Kennzeichen (Maße 300x110 mm) ausgegeben werden.

Seit 2002 wird ein Teil der Fahrzeugidentifikationsnummer klein auf die Schilder aufgedruckt. Buchstabenkombinationen, die möglicherweise ein anstößiges oder Aufsehen erregendes Wort oder Abkürzung ergeben, wie z.B. FAN (schwedisch für Teufel), GAY, GUD (schwedisch für Gott), NEJ (schwedisch für nein), SEX oder WTC (Abkürzung für World Trade Center), werden nicht vergeben.

Zuletzt waren 150 Buchstabenkombinationen gesperrt. Im Oktober 2010 wurden 81 davon als Reserve wieder freigegeben. Die Buchstaben I, Q, V, Å, Ä und Ö werden nicht verwendet. Insgesamt sind so rund zwölf Millionen verschiedene Kennzeichen möglich. Die Kennzeichen von YAA 001 bis ZZZ 999 werden als langfristige Reserve noch nicht zugeteilt. Nach Erreichen des Kennzeichens XZZ 999 werden wieder freigewordene Kennzeichen, die früher einmal auf anderen Fahrzeugen verwendet wurden, oder vormals gesperrte Buchstabenkombinationen, vergeben.
© wikipedia.org

Landkarte von Schweden

Video zu Schweden

Kennzeichen-Suche Widget
Euro-Kennzeichen
1998 hat die EU Kommission die Einführung des Euro-Kennzeichens für alle EU Länder beschlossen. Damit sollte die Zusammengehörigkeit innerhalb der Gemeinschaft auch sichtbarer werden. Die bisherigen Nummernschilder der Länder blieben weiterhin gültig

Grüne Kennzeichen
Die amtlichen Nummernschilder für grüne Kennzeichen sehen genauso aus wie die normalen schwarzen amtlichen Kennzeichen, nur dass statt der schwarzen Farbe grün verwendet wurde. Für diese Sonderkennzeichen sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

Saison-Kennzeichen
Saison-Kennzeichen sind für Kfz gedacht, die nicht das ganze Jahr am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Dazu zählen unter anderem Pkw Cabrio, Motorräder aber auch Winterdienstfahrzeuge.