kfz-info.net
In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890
wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben.
Im Jahr 1896 wurde in Baden das erste Nummernschild an einem Auto befestigt.
Sie sind hier: Startseite » Internationale Kennzeichen » GB Vereinigtes Königreich

Internationales Kennzeichen GB - Vereinigtes Königreich

Kennzeichen: GB
Land: Vereinigtes Königreich
Hauptstadt: London ISO: GB / GBR
Name: Vereinigtes Königreich Vorwahl: 0044 oder +44

Informationen zum Kennzeichen GB

Seit 2001 wird in Großbritannien ein komplett neues System verwendet.

Die Kennzeichen haben die Form CC NN XXX (CC = Herkunftscode; NN = Jahrescode der Erstzulassung (01–49: erste Jahreshälfte im angegebenen Jahr, 51–99: zweite Jahreshälfte in dem Jahr); XXX = Unterscheidungsbuchstabengruppe, fortlaufend vergeben, mit Ausnahme von I, Q und bestimmten Kombinationen). Das vordere Kennzeichen hat einen weißen Hintergrund mit schwarzer Schrift, das hintere Kennzeichen hat einen gelben Hintergrund mit schwarzer Schrift. Die Kennzeichen können wahlweise als Euro-Kennzeichen vergeben werden.

Der Jahrescode wechselt jeweils am 1. März und 1. September. Dabei wird bis zum 28./29. Februar das Vorjahreskennzeichen + 50 verwendet, und analog dazu bis zum 31. August die zweistellige Jahreszahl. Ein Q an erster Stelle bedeutet, dass das Fahrzeug von Grund auf verändert wurde, also ggf. die Optik so verändert, dass sie nicht mehr zum ehemaligen Fahrzeugaussehen zuzuordnen ist. Auch werden Fahrzeuge, die nach einem Totalschaden wiederaufgebaut wurden, fortan mit einem Q im Kennzeichen geführt. In Nordirland wird ein abweichendes Kennzeichensystem verwendet.
© wikipedia.org

Landkarte von Vereinigtes Königreich

Video zu Vereinigtes Königreich

Kennzeichen-Suche Widget
Euro-Kennzeichen
1998 hat die EU Kommission die Einführung des Euro-Kennzeichens für alle EU Länder beschlossen. Damit sollte die Zusammengehörigkeit innerhalb der Gemeinschaft auch sichtbarer werden. Die bisherigen Nummernschilder der Länder blieben weiterhin gültig

Grüne Kennzeichen
Die amtlichen Nummernschilder für grüne Kennzeichen sehen genauso aus wie die normalen schwarzen amtlichen Kennzeichen, nur dass statt der schwarzen Farbe grün verwendet wurde. Für diese Sonderkennzeichen sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

Saison-Kennzeichen
Saison-Kennzeichen sind für Kfz gedacht, die nicht das ganze Jahr am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Dazu zählen unter anderem Pkw Cabrio, Motorräder aber auch Winterdienstfahrzeuge.