kfz-info.net
In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890
wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben.
Im Jahr 1896 wurde in Baden das erste Nummernschild an einem Auto befestigt.
Sie sind hier: Startseite » Internationale Kennzeichen » EST Estland

Internationales Kennzeichen EST - Estland

Kennzeichen: EST
Land: Estland
Hauptstadt: Tallinn ISO: EE / EST
Name: Republik Estland Vorwahl: 00372 oder +372

Informationen zum Kennzeichen EST

Estnische Kfz-Kennzeichen (Estnisch: numbrisilt oder numbrimärk) bestehen seit ihrer Einführung 1991 aus drei Ziffern und drei Buchstaben. Früher trennte ein TÜV-Farbfeld Ziffern- und Buchstabenblock, die TÜV-Kontrolle wird inzwischen aber digital ausgeübt. Das System der estnischen Kfz-Kennzeichen ist an das schwedische angelehnt, das ähnlich aussieht. Genau wie in Sch

weden sind die Kennzeichen nicht an die Person des Eigentümers und dessen Wohnsitz, sondern an das Fahrzeug gebunden. 1993 erfuhren die Schilder eine geringfügige Änderung. Während der schwarze Rahmen vorher an den Seiten unterbrochen war, ist jener seitdem durchgehend. Seit dem Beitritt Estlands zur Europäischen Union am 1. Mai 2004 werden Kennzeichen ausgegeben, die am linken Schildrand ein blaues Band mit den Buchstaben EST und den zwölf europäischen Sternen zeigen.

Seit mehreren Jahren werden nur noch Kennzeichen, deren Nummernblock mit "T" (in Tartu), "M" (in Tallinn und im Bezirk Harju) oder "A" und neu "B" (in den anderen Gebieten Estlands) beginnt, ausgegeben. Verkürzte Schilder in US-Größe zeigen nur zwei Ziffern und stets den Buchstaben "Z" am Beginn des Buchstabenblocks. Nummernschilder für Zweiräder bestehen aus jeweils zwei Ziffern und zwei Buchstaben.

Gegen Zusatzgebühren kann man sich als Wunschkennzeichen eine gewünschte Kombination aus drei Ziffern und drei Buchstaben (zum Beispiel "777 XXX") bestellen, für höhere Gebühren auch eine freie Kombination (zum Beispiel seinen eigenen Namen).

Kennzeichen für Anhänger zeigten bis 2008/09 drei Ziffern, nur zwei Buchstaben und waren etwas kürzer als die Kennzeichen für Pkw. Heute zeigen sie drei Ziffern und drei Buchstaben, der Buchstabenblock beginnt mit "YH".

Des Weiteren existieren Nummernschilder im amerikanischen Format (302x152 mm), bei welchen der Buchstabenblock mit einem "Z" beginnt. Besondere Fahrzeuggruppen wie Traktoren oder Quads bestitzen zweizeilige Kennzeichen nach dem Muster "1234 TA". Mopeds erhalten seit 2011 grüne Nummernschilder mit schwarzer Aufschrift. Sie zeigen drei Ziffern sowie einen Buchstaben.
© wikipedia.org

Landkarte von Estland

Video zu Estland

Kennzeichen-Suche Widget
Euro-Kennzeichen
1998 hat die EU Kommission die Einführung des Euro-Kennzeichens für alle EU Länder beschlossen. Damit sollte die Zusammengehörigkeit innerhalb der Gemeinschaft auch sichtbarer werden. Die bisherigen Nummernschilder der Länder blieben weiterhin gültig

Grüne Kennzeichen
Die amtlichen Nummernschilder für grüne Kennzeichen sehen genauso aus wie die normalen schwarzen amtlichen Kennzeichen, nur dass statt der schwarzen Farbe grün verwendet wurde. Für diese Sonderkennzeichen sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

Saison-Kennzeichen
Saison-Kennzeichen sind für Kfz gedacht, die nicht das ganze Jahr am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Dazu zählen unter anderem Pkw Cabrio, Motorräder aber auch Winterdienstfahrzeuge.