kfz-info.net
In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890
wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben.
Im Jahr 1896 wurde in Baden das erste Nummernschild an einem Auto befestigt.
Sie sind hier: Startseite » Internationale Kennzeichen » C Kuba

Internationales Kennzeichen C - Kuba

Kennzeichen: C
Land: Kuba
Hauptstadt: Havanna ISO: CU / CUB
Name: Republik Kuba Vorwahl: 0053 oder +53

Informationen zum Kennzeichen C

Das aktuelle kubanische Kfz-Kennzeichensystem wurde am 27. Mai 2013 eingeführt und orientiert sich am Aussehen der europäischen Nummernschilder. Die Schilder des vormaligen Systems waren dagegen dem US-amerikanischen Standard nachempfunden. Die Schilder besitzen eine Größe von 420 mm ×110 mm und sind somit zehn Zentimeter kürzer als das europäische Einheitsmaß. Sie beginnen in Anlehnung an das Euro-Kennzeichen mit einem blauen Feld am linken Rand, in dem der Landesname CUBA mittels übereinander stehender Buchstaben dargestellt wird. Es folgen ein Buchstabe sowie sechs Ziffern in zwei Dreiergruppen.

Kennzeichen für Zweiräder besitzen die Maße 200 mm × 140 mm und zeigen nur fünf Ziffern. Im Gegensatz zu vorangegangenen Systemen besitzen nun alle Schi

lder eine einheitliche weiße Grundfarbe mit schwarzer Aufschrift. Verschiedene Fahrzeuggattungen werden durch bestimmte Buchstaben gekennzeichnet. Eine regionale Zuordnung der Fahrzeuge ist nicht mehr möglich. Die Buchstaben I, O, Q, S, W und Z werden nicht verwendet.
© wikipedia.org

Landkarte von Kuba

Video zu Kuba

Kennzeichen-Suche Widget
Euro-Kennzeichen
1998 hat die EU Kommission die Einführung des Euro-Kennzeichens für alle EU Länder beschlossen. Damit sollte die Zusammengehörigkeit innerhalb der Gemeinschaft auch sichtbarer werden. Die bisherigen Nummernschilder der Länder blieben weiterhin gültig

Grüne Kennzeichen
Die amtlichen Nummernschilder für grüne Kennzeichen sehen genauso aus wie die normalen schwarzen amtlichen Kennzeichen, nur dass statt der schwarzen Farbe grün verwendet wurde. Für diese Sonderkennzeichen sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

Saison-Kennzeichen
Saison-Kennzeichen sind für Kfz gedacht, die nicht das ganze Jahr am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Dazu zählen unter anderem Pkw Cabrio, Motorräder aber auch Winterdienstfahrzeuge.